Gutbürgerliche Restaurants sind meistens schrecklich. In einer mehr oder weniger geschmacklosen Landhausatmosphäre wird mehr oder weniger geschmackneutrales Essen serviert. Das Restaurant Bergfriedel hebt sich von derartigen Restaurants wohltuend ab. Die atemberaubende Aussicht auf die Schwarzwaldberge lässt jegliche Dekoration in den Hintergrund treten. Auf dem Teller finden sich solide bis inspirierte Gerichte von sehr guter Qualität und Zubereitung.

Die Spiesekarte ist vergleichsweise umfangreich und teilweise etwas unübersichtlich, da an verschiedenen Stellen Vorspeisen, Suppen und Hauptgänge sowie unterschiedliche Menüs aufgeführt sind. Wir entschieden uns gegen die Menüs und für Suppen und einen Hauptgang. Die Suppen waren gut bis sehr gut. Das Fleisch der Hauptgänge war von tadelloser Qualität und die Beilagen sehr reichlich. Die Portionen waren so groß, dass wir auf Dessert verzichteten.

Die zwei Bedingungen waren trotz des vollbesetzten Raumes nicht übermäßig hektisch und freundlich souverän.

Manches gutbürgerliche Restaurant mag einige wenige Euro billiger sein, aber trotzdem dürften nur wenige das Preis-Leistungsverhältnis des Bergfriedel erreichen!

Quelle http://www.tripadvisor.de